Hinweis zur Empfangs-Verbesserung bei Nexus & Co.

Für Geräte von Mebus / Irox / Nexus / Cresta
Antworten
Benutzeravatar
Buxi
Offline
Beiträge: 88
Registriert: 07 Dez 2020, 18:40
Wohnort: Tuttlingen/Donau
Danksagung erhalten: 4 mal

Hinweis zur Empfangs-Verbesserung bei Nexus & Co.

#1

Beitrag von Buxi »

Weil dieses Unterforum noch völlig leer ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen und auf folgendes hinweisen:
Bestimmt sind noch immer sehr viele TFA Nexus Stationen (ebenso technisch baugleiche) in Betrieb und einige darunter könnten u. U. Empfangsprobleme haben, weil der verbaute Empfänger etwas schwächelt, oder die örtlichen Gegebenheiten nicht optimal sind.
Das muss man nicht als gegeben hinnehmen, denn es gibt die Möglichkeit den Empfang dauerhaft zu verbessern.
Vor ca. 8 Jahren habe ich deshalb eine bebilderte, 16-seitige Umbauanleitung gestaltet, wo der Austausch des Empfangsmoduls Schritt für Schritt beschrieben wird. Es werden lediglich leichte Kenntnisse im Umgang mit Elektronik, Mechanik und Lötkolben vorausgesetzt, was sich auf Öffnen der Basisstation und Löten von 4 Lötpunkten beschränkt.
Es kommt hierfür das Empfangsmodul RX-4MM3/F zum Einsatz, das für weniger als 10 € hier bezogen werden kann:
https://www.tme.eu/de/details/rx-4mm3_f ... 50201139g/

Wer den Umbau vornehmen möchte, kann die Umbauanleitung mit Angabe einer E-Mal Adresse bei mir per PN anfordern. Ich werde das Dokument dann an jene Adresse versenden (natürlich kostenlos).
Evtl. aufkommende Fragen dann gleich mit angeben.

Zum Schluss der Hinweis:
Über 200 User haben die Anleitung im Laufe der Jahre schon angefordert und (fast) alle sind mit dem besseren Empfangsresultat bestens zufrieden.
Dateianhänge
Umbauanleitung.jpg
Umbauanleitung.jpg (69.65 KiB) 207 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Buxi am 20 Jan 2021, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Burkhardt xxBild      ● Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.
Stationen: Cresta WXR-815LM, TFA Genio 300
Benutzeravatar
rodolfo
Site Admin
Offline
Beiträge: 210
Registriert: 27 Nov 2020, 14:59
Wohnort: Pfaffenhofen
Hat sich bedankt: 16 mal
Danksagung erhalten: 18 mal
Kontaktdaten:

Re: Hinweis zur Empfangs-Verbesserung bei Nexus & Co.

#2

Beitrag von rodolfo »

Hallo Burkhardt,

warum hängst du das PDF nicht einfach an den Beitrag an?
Viele Grüße, Rolf

Bild
Benutzeravatar
Buxi
Offline
Beiträge: 88
Registriert: 07 Dez 2020, 18:40
Wohnort: Tuttlingen/Donau
Danksagung erhalten: 4 mal

Re: Hinweis zur Empfangs-Verbesserung bei Nexus & Co.

#3

Beitrag von Buxi »

Hallo Rolf,

das ist ganz einfach erklärt:
Ich möchte den Überblick behalten, wer alles/wie viele die Umbauanleitung haben.
Hierdurch kommt auch etwas wie "Nähe" auf, per Download ist das völlig unpersönlich.
Dieser Weg hat sich auch bisher bestens bewährt.
Gruß, Burkhardt xxBild      ● Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.
Stationen: Cresta WXR-815LM, TFA Genio 300
Benutzeravatar
gms2k
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 21 Feb 2021, 10:20

Re: Hinweis zur Empfangs-Verbesserung bei Nexus & Co.

#4

Beitrag von gms2k »

Yup, und es funktioniert immer noch wunderbar. Nachdem jetzt meine erste Nexus nach 13 Jahren aufgegeben hat, mußte ich meine Ersatzstation in Betrieb nehmen die noch originalverpackt auf Lager war. Zuerst aus Zeitgründen ohne, dann mit Umbau. Man sieht glaub ich deutlich wann ich die Zeit hatte den ebenfalls neu gekauften Aurel Empfänger einzubauen.
Der Standort der Station ist vorher/nachher unverändert.
Gruß Georg
nex1.jpg
nex1.jpg (109.01 KiB) 59 mal betrachtet
Antworten