Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

Für Geräte von froggit
Benutzeravatar
Werner
Offline
Beiträge: 73
Registriert: 07 Dez 2020, 18:23
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 20 mal
Kontaktdaten:

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#11

Beitrag von Werner »

funktioniert (zumindest für mich) leider nicht. Es kommt ein ERROR 500: Internal Server Error. Könntest Du Dein GitHub Repository updaten?
Tut mir leid. Im Dezember 2022 konnte man noch direkt auf die *.py - Dateien zugreifen.

Habe jetzt alle py-Datei gezippt.
Wer alle meine Weewx-Erweiterungen (und -Änderungen) in einer Zip-Datei möchte /weewx/usr.zip

GitHub ist jetzt aktualisiert.
speerwerfer
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 21 Dez 2020, 22:07
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen
Hat sich bedankt: 6 mal
Danksagung erhalten: 2 mal

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#12

Beitrag von speerwerfer »

Hallo Werner,

ich muss jetzt doch noch mal etwas nachfragen ... bin noch nicht so sattelfest in der weewx Welt. Ich hab in einem Linux-Container einer neue Weewx Instanz mit Simulator installiert und im Anschluss den gw1000 Treiber von hier https://github.com/gjr80/weewx-gw1000/releases in der Version v0.5.0b5 heruntergeladen und mit

Code: Alles auswählen

wee_extension --install=/var/tmp/gw1000-0.5.0b5.tar.gz
installiert.

Danach dann mit

Code: Alles auswählen

wee_config --reconfigure --driver=user.gw1000
weewx vom Simulator auf den gw1000 Treiber umkonfiguriert.

Wird mit dem wee_config schon die Datenbank angepasst - ich denke ja, denn im HTML Export von weewx sehe ich meine Sensoren. Aber die Felder aus add_ecowitt_to_wview_database.sh fehlen noch in der weewx Sqlite DB.

Auf deiner Webseite findet sich ja die Versin 0.5.0b6 des gw1000 Treibers. Ist die DB Anpassung erst für diese neuere Version notwendig? Ich steige da irgendwie nicht durch - sorry.

Martin
Benutzeravatar
Werner
Offline
Beiträge: 73
Registriert: 07 Dez 2020, 18:23
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 20 mal
Kontaktdaten:

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#13

Beitrag von Werner »

Wird mit dem wee_config schon die Datenbank angepasst - ich denke ja,
Nein.
Der GW1000-Treiber liefert nur die Daten/Werte, wie diese dann in eine Datenbank kommen liegt am Anwender.
Ausser man nutzt mein konfiguriertes Datenbank-Schema weewx_ecowitt.schema.
Wenn man dann Weewx erstmalig startet mit diesen Einstellungen in der weewx.conf
ohne vorhandene sdb-Datei oder man löscht/umbenennt die vorhandene sdb-Datei

Code: Alles auswählen

[DataBindings]
    
    [[wx_binding]]
        # The database must match one of the sections in [Databases].
        # This is likely to be the only option you would want to change.
        database = archive_sqlite
        table_name = archive
        manager = weewx.manager.DaySummaryManager
        schema = schemas.wview_ecowitt.schema
dann erzeugt Weewx die Datenbank mit eben allen Werten für eine Ecowitt-Station.
Bei einer vorhandenen normalen Weewx-Datenbank muss man die Datenbank mit meinen Script erweitern!
Ist die DB Anpassung erst für diese neuere Version notwendig?
Die Datenbank-Anpassung ist immer notwendig - ausser siehe vorher.
speerwerfer
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 21 Dez 2020, 22:07
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen
Hat sich bedankt: 6 mal
Danksagung erhalten: 2 mal

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#14

Beitrag von speerwerfer »

Hallo Werner,

vielen Dank für deine Antwort - das hat jetzt geholfen. Ich hab das mal alles konfiguriert und mit einer neuen Datenbank begonnen. Die wurde dann auch vollständig eingerichtet.

Zu den Daten die von einer Wetterstation kommen noch eine Frage - eher eine Grundlagenfrage: Woher weiß weewx, wohin z.B. die Daten des Bodenfeuchtesensors des gw2000 in der Tabelle archive in der sqlite Datenbank geschrieben werden sollen. Ist das Aufgabe der field_map in der Datei/dem Treiber gw1000.py - dort findet ja ein mapping statt: "WeeWX field name: Gateway device field name". Und WeeWX field name ist dann gleich dem Namen der Tabellenspalte?

Ist das irgendwo in der WeeWX Doku beschrieben und ich finde es nur nicht?

Martin
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 1426
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagung erhalten: 175 mal
Kontaktdaten:

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#15

Beitrag von Gyvate »

speerwerfer hat geschrieben: 26 Jan 2023, 14:33 eher eine Grundlagenfrage: Woher weiß weewx, wohin z.B. die Daten des Bodenfeuchtesensors des gw2000 in der Tabelle archive in der sqlite Datenbank geschrieben werden sollen. Ist das Aufgabe der field_map in der Datei/dem Treiber gw1000.py - dort findet ja ein mapping statt: "WeeWX field name: Gateway device field name". Und WeeWX field name ist dann gleich dem Namen der Tabellenspalte?
Ist das irgendwo in der WeeWX Doku beschrieben und ich finde es nur nicht?
Martin
Ja, es ist in der weewx Doku beschrieben - Google Stichwort github, gw1000, wiki bringt Dir
https://github.com/gjr80/weewx-gw1000/wiki
Zunächst ist es zielführend, den Datenfluß zu verstehen:

Ecowitt Gateway API --> Ecowitt Gateway Treiber --> weewx Hauptprogramm ("Loop") --> Datenbank

Im WiKi findest Du die Fieldmap - die Fieldmap des Ecowitt Gateway API interfaces (das, was der Ecowitt-Gateway-Treiber als API Antwort vom der GW1000, GW1100, GW2000, WN19x0, WH2650 Konsole erhält, das dann einem weewx Feld (intern) zugeordnet wird).

Es gibt nun mehrere Wege, die weewx Felder einem Datenbankfeld zuzuordnen kann (sollte entweder im Ecowitt Gateway WiKi, s.o., oder in der weewx HauptDoku (www.weewx.com/docs.html) beschrieben sein.
Wenn eine solche Zuweisung existiert (z.B. via FieldMap in weewx.conf), füllt weewx am Ende eines Loop-Intervalls (Konsolenabfrageintervalls, in dem mehrere Abfragen stattfinden können und dann gemäss der sogenannten Akkumulatoren zusammengefasst werden [z.B. min, max, avg, sum, ....]) die interne Datenbankschnittstelle und speichert diesen Datensatz ab - d.h. jedes zugeordnete Feld wird mit den Intervalldaten gefüllt, mit dem Zeitstempel versehen, und in die Datenbankfelder des Datenbankdatensatzes übertragen (abgespeichert, archiviert).
Ecowitt WS2320E, HP2553, GW2001 (Wittboy)- DP1500, GW1100, GW1000, WH2650, Meteobridge RPi4B-2GB/16GB SLC 2894, Weewx 4.5.1/4.9.1, CumulusMX 3.22.3 b3214, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
speerwerfer
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 21 Dez 2020, 22:07
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen
Hat sich bedankt: 6 mal
Danksagung erhalten: 2 mal

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#16

Beitrag von speerwerfer »

Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Gyvate hat geschrieben: 26 Jan 2023, 17:37 Zunächst ist es zielführend, den Datenfluß zu verstehen:

Ecowitt Gateway API --> Ecowitt Gateway Treiber --> weewx Hauptprogramm ("Loop") --> Datenbank

Im WiKi findest Du die Fieldmap - die Fieldmap des Ecowitt Gateway API interfaces (das, was der Ecowitt-Gateway-Treiber als API Antwort vom der GW1000, GW1100, GW2000, WN19x0, WH2650 Konsole erhält, das dann einem weewx Feld (intern) zugeordnet wird).
OK, der Datenfluss war mir schon klar. Und die Fieldmap im Ecowitt Treiber gw1000.py hatte ich ja auch gefunden. Ich war nur davon ausgegangen, das mit "WeeWX field name" bei dieser Fieldmapp schon ein Datenbankfeld in der Archivtabelle gemeint ist. Das scheint aber nicht der Fall zu sein. Wenn ich dich richtig verstanden habe, kann dieses weewx Feld (intern), welches über den Loop in WeeWX landet, innerhalb von weewx noch mal auf ein Datenbankfeld gemappt werden. Dass muss ich mir noch mal genauer ansehen.

Da in der Fieldmap in der gw1000.py aber als "WeeWX Field" Bezeichner auftauchen, die sicher Ecowittspezifisch sind und in einer nackten WeeWX Installation unbekannt sein dürften, scheint es so zu sein, das ich mir beliebige WeeWX Feldnamen (intern) in einem Treiber ausdenken kann und damit dann Daten an die Loop weitergereicht werden. Die Daten werden ja vom Treiber per Python Dictionary an WeeWX in den Loop übergeben. Wenn das stimmt müsste WeeWX dann generisch alle im Dictionary vorhandenen Wertepaare versuchen in die Datenbank zu schreiben. Und dazu muss ja dann auch ein mapping vorhanden sein. Ich werde mir die WeeWX Doku noch mal genauer ansehen. Bisher hab ich dazu nicht das richtige gefunden.

Martin
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 1426
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagung erhalten: 175 mal
Kontaktdaten:

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#17

Beitrag von Gyvate »

speerwerfer hat geschrieben: 26 Jan 2023, 19:23 Ich war nur davon ausgegangen, das mit "WeeWX field name" bei dieser Fieldmapp schon ein Datenbankfeld in der Archivtabelle gemeint ist. Das scheint aber nicht der Fall zu sein. Wenn ich dich richtig verstanden habe, kann dieses weewx Feld (intern), welches über den Loop in WeeWX landet, innerhalb von weewx noch mal auf ein Datenbankfeld gemappt werden. Dass muss ich mir noch mal genauer ansehen.
Richtig - weewx hält ja durchaus Daten vor [kann vorhalten] ($current), die nicht in der Datenbank abgespeichert werden (müssen), sich aber in einem Report (Skin) sehr wohl darstellen lassen.
Erst wenn ein Mapping (z.B. FieldMap Extension in weewx.conf - wobei es für jede Ebene eine FieldMap gibt/geben kann - hier ist die in weewx.conf gemeint, die das Mapping macht. StdCalculate wäre auch eine Möglichkeit) existiert, werden die Akkumulator-Daten auch in die/der Datenbank abgespeichert.

Wenn man keine neuen/eigenen DB-Felder in der DB anlegt sondern vorhandene umwidmet (repurpose), findet die Zuweisung in [StdCalculate] statt.
Ich habe das bei meinen Sensoren so gemacht - es gibt ja genügend Felder im wview_extendend DB-Schema.
Allerdings ist ein neues Schema mit den jeweils passenden Feldern sicherlich übersichtlicher und sozusagen state-of-the-art
Zuletzt geändert von Gyvate am 26 Jan 2023, 19:58, insgesamt 2-mal geändert.
Ecowitt WS2320E, HP2553, GW2001 (Wittboy)- DP1500, GW1100, GW1000, WH2650, Meteobridge RPi4B-2GB/16GB SLC 2894, Weewx 4.5.1/4.9.1, CumulusMX 3.22.3 b3214, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
Benutzeravatar
Werner
Offline
Beiträge: 73
Registriert: 07 Dez 2020, 18:23
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 20 mal
Kontaktdaten:

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#18

Beitrag von Werner »

Hier ist das komplette Mapping für den GW1000 und Interceptor -Treiber damit die Datenbank mit dem ecowtt-schema befüllt wird.

in der Datei weewx.conf

Code: Alles auswählen

[GW1000]
    
 [[field_map_extensions]]
   batteryStatus1 = wh31_ch1_batt
   batteryStatus2 = wh31_ch2_batt
   batteryStatus3 = wh31_ch3_batt
   batteryStatus4 = wh31_ch4_batt
   batteryStatus5 = wh31_ch5_batt
   batteryStatus6 = wh31_ch6_batt
   batteryStatus7 = wh31_ch7_batt
   batteryStatus8 = wh31_ch8_batt
        
   lightning_distance = lightningdist
   lightning_disturber_count = lightningdettime
   lightning_Batt = wh57_batt
        
   co2_Temp = temp17
   co2_Hum = humid17
   pm10_0 = pm10
   pm2_5 = pm255
   co2_Batt = wh45_batt
      
   pm25_1 = pm251
   pm25_2 = pm252
   pm25_3 = pm253
   pm25_4 = pm254
   pm25_Batt1 = wh41_ch1_batt
   pm25_Batt2 = wh41_ch2_batt
   pm25_Batt3 = wh41_ch3_batt
   pm25_Batt4 = wh41_ch4_batt
       
   soilTemp1 = temp9
   soilTemp2 = temp10
   soilTemp3 = temp11
   soilTemp4 = temp12
   soilTemp5 = temp13
   soilTemp6 = temp14
   soilTemp7 = temp15
   soilTemp8 = temp16
   soilTempBatt1 = wn34_ch1_batt
   soilTempBatt2 = wn34_ch2_batt
   soilTempBatt3 = wn34_ch3_batt
   soilTempBatt4 = wn34_ch4_batt
   soilTempBatt5 = wn34_ch5_batt
   soilTempBatt6 = wn34_ch6_batt
   soilTempBatt7 = wn34_ch7_batt
   soilTempBatt8 = wn34_ch8_batt
        
   soilMoistBatt1 = wh51_ch1_batt
   soilMoistBatt2 = wh51_ch2_batt
   soilMoistBatt3 = wh51_ch3_batt
   soilMoistBatt4 = wh51_ch4_batt
   soilMoistBatt5 = wh51_ch5_batt
   soilMoistBatt6 = wh51_ch6_batt
   soilMoistBatt7 = wh51_ch7_batt
   soilMoistBatt8 = wh51_ch8_batt
        
   leak_1 = leak1
   leak_2 = leak2
   leak_3 = leak3
   leak_4 = leak4
        
   leak_Batt1 = wh55_ch1_batt
   leak_Batt2 = wh55_ch2_batt
   leak_Batt3 = wh55_ch3_batt
   leak_Batt4 = wh55_ch4_batt
        
   leafWetBatt1 = wn35_ch1_batt
   leafWetBatt2 = wn35_ch2_batt
   leafWetBatt3 = wn35_ch3_batt
   leafWetBatt4 = wn35_ch4_batt
   leafWetBatt5 = wn35_ch5_batt
   leafWetBatt6 = wn35_ch6_batt
   leafWetBatt7 = wn35_ch7_batt
   leafWetBatt8 = wn35_ch8_batt
        
   rainBatteryStatus = wh40_batt
   #windBatteryStatus = ws80_batt
        
   windBatteryStatus = ws80_batt
   hailBatteryStatus = ws90_batt
   #ws80_batt = ws80_batt
   #ws90_batt = ws90_batt
   outTempBatteryStatus = wh24_batt
   #  outTempBatteryStatus = wh26_batt
   #  outTempBatteryStatus = wh65_batt
   #  outTempBatteryStatus = wh68_batt
   inTempBatteryStatus = wh25_batt
        
   consBatteryVoltage = ws1900batt
        
   maxdailygust = daymaxwind
   pm25_24h_co2 = pm255_24h_avg
   pm10_24h_co2 = pm10_24h_avg
   pm25_avg_24h_ch1 = pm251_24h_avg
   pm25_avg_24h_ch2 = pm252_24h_avg
   pm25_avg_24h_ch3 = pm253_24h_avg
   pm25_avg_24h_ch4 = pm254_24h_avg
        
   lightningcount = lightningcount
        
   co2_24h = co2_24h_avg
   barometer = relbarometer
        
   rainrate = rainrate
   totalRain = raintotal
   eventRain = rainevent
   hourRain = t_rainhour
   dayRain = t_rainday
   weekRain = t_rainweek
   monthRain = t_rainmonth
   yearRain = t_rainyear

   rain_piezo = p_rain 
   erain_piezo = p_rainevent
   rrain_piezo = p_rainrate
   hrain_piezo = p_hourrain
   drain_piezo = p_rainday
   wrain_piezo = p_rainweek
   mrain_piezo = p_rainmonth
   yrain_piezo = p_rainyear

   hail = p_rain
   hailRate = p_rainrate

   wh24_sig = wh24_sig
   wh25_sig = wh25_sig
   wh31_ch1_sig = wh31_ch1_sig
   ws80_sig = ws80_sig
   ws90_sig = ws90_sig
   wh40_sig = wh40_sig
   wh45_sig = wh45_sig
   wh57_sig = wh57_sig
   wh51_ch1_sig = wh51_ch1_sig
   wn35_ch1_sig = wn35_ch1_sig
   wn34_ch1_sig = wn34_ch1_sig

   rain_source = rain_source
   rain_day_reset = rain_day_reset
   rain_week_reset = rain_week_reset
   rain_annual_reset = rain_annual_reset
   raingain = raingain
   gain0 = gain0
   gain1 = gain1
   gain2 = gain2
   gain3 = gain3
   gain4 = gain4
   gain5 = gain5
   gain6 = gain6
   gain7 = gain7
   gain8 = gain8
   gain9 = gain9

##############################################################################

[Interceptor]
    driver = user.interceptor
    device_type = ecowitt-client
    
 [[sensor_map_extensions]]
   co2 = co2
   co2_Temp = tf_co2 
   co2_Hum = humi_co2 
   co2_Batt = co2_batt 
   pm10_0 = pm10_co2  
   pm2_5 = pm25_co2  
   pm25_1 = pm25_ch1
   pm25_2 = pm25_ch2
   pm25_3 = pm25_ch3
   pm25_4 = pm25_ch4
   pm25_Batt1 = pm25batt1 
   pm25_Batt2 = pm25batt2
   pm25_Batt3 = pm25batt3
   pm25_Batt4 = pm25batt4

   batteryStatus1 = battery_1
   batteryStatus2 = battery_2
   batteryStatus3 = battery_3
   batteryStatus4 = battery_4
   batteryStatus5 = battery_5
   batteryStatus6 = battery_6
   batteryStatus7 = battery_7
   batteryStatus8 = battery_8

   soilMoist5 = soil_moisture_5 
   soilMoist6 = soil_moisture_6
   soilMoist7 = soil_moisture_7
   soilMoist8 = soil_moisture_8
   soilMoistBatt1 = soilbatt1
   soilMoistBatt2 = soilbatt2
   soilMoistBatt3 = soilbatt3
   soilMoistBatt4 = soilbatt4
   soilMoistBatt5 = soilbatt5
   soilMoistBatt6 = soilbatt6
   soilMoistBatt7 = soilbatt7
   soilMoistBatt8 = soilbatt8

   soilTemp1 = tf_ch1
   soilTemp2 = tf_ch2
   soilTemp3 = tf_ch3
   soilTemp4 = tf_ch4
   soilTemp5 = tf_ch5
   soilTemp6 = tf_ch6
   soilTemp7 = tf_ch7
   soilTemp8 = tf_ch8
   soilTempBatt1 = tf_batt1
   soilTempBatt2 = tf_batt2
   soilTempBatt3 = tf_batt3
   soilTempBatt4 = tf_batt4
   soilTempBatt5 = tf_batt5
   soilTempBatt6 = tf_batt6
   soilTempBatt7 = tf_batt7
   soilTempBatt8 = tf_batt8

   leafWet1 = leafwetness_ch1
   leafWet2 = leafwetness_ch2
   leafWet3 = leafwetness_ch3
   leafWet4 = leafwetness_ch4
   leafWet5 = leafwetness_ch5
   leafWet6 = leafwetness_ch6
   leafWet7 = leafwetness_ch7
   leafWet8 = leafwetness_ch8
   leafWetBatt1 = leaf_batt1
   leafWetBatt2 = leaf_batt2
   leafWetBatt3 = leaf_batt3
   leafWetBatt4 = leaf_batt4
   leafWetBatt5 = leaf_batt5
   leafWetBatt6 = leaf_batt6
   leafWetBatt7 = leaf_batt7
   leafWetBatt8 = leaf_batt8
   leak_1 = leak_ch1
   leak_2 = leak_ch2
   leak_3 = leak_ch3
   leak_4 = leak_ch4
   leak_Batt1 = leakbatt1
   leak_Batt2 = leakbatt2
   leak_Batt3 = leakbatt3
   leak_Batt4 = leakbatt4
   lightning_distance = lightning
   lightning_disturber_count = lightning_time
   lightning_strike_count = lightning_num
   lightning_Batt = wh57batt

   maxdailygust = maxdailygust
   winddir_avg10m = winddir_avg10m
   windspdmph_avg10m = windspdmph_avg10m

   pm25_24h_co2 = pm25_24h_co2
   pm10_24h_co2 = pm10_24h_co2
   pm25_avg_24h_ch1 = pm25_avg_24h_ch1
   pm25_avg_24h_ch2 = pm25_avg_24h_ch2
   pm25_avg_24h_ch3 = pm25_avg_24h_ch3
   pm25_avg_24h_ch4 = pm25_avg_24h_ch4

   consBatteryVoltage = ws1900batt
        
   rainBatteryStatus = wh40batt
   hailBatteryStatus = wh90batt
   windBatteryStatus = wh80batt
   ws90_batt = wh90batt
   ws80_batt = wh80batt

   outTempBatteryStatus = wh65batt
   #  outTempBatteryStatus = wh26batt
   inTempBatteryStatus = wh25batt

   rainrate = rainratein
   totalRain = rain_total
   eventRain = rainevent
   hourRain = hourlyrainin
   dayRain = dailyrainin
   weekRain = weeklyrainin
   monthRain = monthlyrainin
   yearRain = rainyear

   rain_piezo = rain_piezo
   rrain_piezo = rrain_piezo
   erain_piezo = erain_piezo
   hrain_piezo = hrain_piezo
   drain_piezo = drain_piezo
   wrain_piezo = wrain_piezo
   mrain_piezo = mrain_piezo
   yrain_piezo = yrain_piezo

   ws90cap_volt = ws90cap_volt
   ws90_ver = ws90_ver

   runtime = runtime
   ws_interval = interval
##############################################################################
Wenn man den Piezo-Regen (WS90) und die vorgesehenen 8 Signale auch in die Datenbank überführen möchte, sind entsprechende
Einträge unter

Code: Alles auswählen

[StdCalibrate]
    [[Corrections]]
        hail = rain_piezo if rain_piezo is not None else None
        hailRate = rrain_piezo if rrain_piezo is not None else None
      
        signal1 = ws80_sig * 25 if ws80_sig is not None else None
        signal2 = wh31_ch1_sig * 25 if wh31_ch1_sig is not None else None
        signal3 = wn34_ch1_sig * 25 if wn34_ch1_sig is not None else None
        signal4 = wh40_sig * 25 if wh40_sig is not None else None
        signal5 = wh45_sig * 25 if wh45_sig is not None else None
        signal6 = wh57_sig * 25 if wh57_sig is not None else None
        signal7 = wh51_ch1_sig * 25 if wh51_ch1_sig is not None else None
        signal8 = wn35_ch1_sig * 25 if wn35_ch1_sig is not None else None
    
notwendig.
Einige Einträge davon (z.B. raingain) gehen von dem von mir abgeänderten GW1000-Treiber bzw. Interceptor-Treiber (z.B. runtime) aus.
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 1426
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagung erhalten: 175 mal
Kontaktdaten:

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#19

Beitrag von Gyvate »

Werners Darstellung ist ein gutes (real existierendes) Beispiel für die Kombination von neuen DB-Feldern mit Hilfe von field map extensions und StdCalibrate (weil hier der Hagel in piezo-Regen umgewidmet wird).
In der pure and applied approach hätte man für den Piezo-Regen ebenfalls neue Felder angelegt - aber so geht's natürlich auch - und gesonderte Hagelsensoren haben wir bislang bei Ecowitt noch nicht. 8-)
Ecowitt WS2320E, HP2553, GW2001 (Wittboy)- DP1500, GW1100, GW1000, WH2650, Meteobridge RPi4B-2GB/16GB SLC 2894, Weewx 4.5.1/4.9.1, CumulusMX 3.22.3 b3214, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
speerwerfer
Offline
Beiträge: 114
Registriert: 21 Dez 2020, 22:07
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen
Hat sich bedankt: 6 mal
Danksagung erhalten: 2 mal

Re: Weewx und Ecowitt Stationen/Geräte

#20

Beitrag von speerwerfer »

Ich danke Euch für Eure Antworten. Das ist jetzt auch alles soweit klar.

Was mich etwas wundert: Die Doku von weewx ist ja sehr umfangreich. Aber zu dem Thema Mapping schweigt sie sich meiner Meinung nach doch aus. Ich hab jetzt noch einmal gezielt in der Doku gesucht und mit den Begriffen mapping und fieldmap bzw. field_map nicht wirklich erleuchtendes gefunden. Da es sich hier ja um einen grundlegenden Mechanismus in weewx handelt, den man verstehen muss, wenn man über die Standardinstallation hinaus etwas anpassen will, hätte ich schon erwartet, das dazu etwas niedergeschrieben ist. Oder suche ich mit den falschen Begriffen?

https://www.google.de/search?q=mapping+site%3Aweewx.com
https://www.google.de/search?q=fieldmap ... Aweewx.com
https://www.google.de/search?q=%22field ... Aweewx.com
Antworten