Webcam Cloud?

Für Webcams und Livecams
Antworten
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Offline
Beiträge: 417
Registriert: 08 Dez 2020, 11:49
Wohnort: 79410 Badenweiler (350mNN) / Breisgau-Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 107 mal
Danksagung erhalten: 32 mal
Kontaktdaten:

Webcam Cloud?

#1

Beitrag von Wetterfrosch »

Hi,

habt ihr Tips zu Webcam-Clouds?
D.h. gibt es Seiten zu denen man seine Wetterwebcam verlinken kann, die dann das Bild speichern und ggf. dann einen 24h und 1 Jahres-Stream bilden, den man dann übers Netz abrufen kann?

Ich habe so einen 24h und 1 Jahresstream zwar mal auf meiner Homepage für meine Hauptwettercam per PHP selbst installiert (mit viel Hilfe hier aus dem Forum, da ich programmiertechnisch ein völliger leihe bin), nun habe ich aber eine weitere Wetterwebcam und ich traue mich an das Programm aber nicht ran, d.h. die bestehende Scripte auch für die neue Cam umzuschreiben und anzuwenden, da ich diesbezüglich zu wenig Ahnung habe und nicht mehr weiß, welche ganzen Scripte, die auf meinem Webspace liegen, ich dafür benötige.

Deswegen suche ich nun nach einer einfachen Cloud-Anwendung, die dies ermöglicht.

Danke für die Infos.
Frank
Benutzeravatar
Gyvate
Offline
Beiträge: 2612
Registriert: 10 Aug 2021, 23:41
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 13 mal
Danksagung erhalten: 393 mal
Kontaktdaten:

Re: Webcam Cloud?

#2

Beitrag von Gyvate »

Da Du ja zumindest bei einer Deiner Stationen moderne Fine Offset/Ecowitt-Hardware einsetzt, könntest Du es mit einer Ecowitt HP10 Kamera versuchen. Die erlaubt die kostenlose Ablage von Bildern in der Cloud und macht automatisch einen Zeitrafferfilm daraus. Allerdings nur für sieben Tage, rollierend. --> WiKi
https://www.wetterstationsforum.info/wi ... 10_wittcam
Ecowitt WS2320E,HP2553,HP3501,GW2001,GW1100, GW1000,WH2650,WN1910,WN1980, Meteobridge, Weewx , CumulusMX, Barani MeteoShield Pro, MetSpecRad02, Personal Weather Tablet(PWT) - http://meshka.eu
http://meshka.eu/Ecowitt/dokuwiki (Ecowitt WiKi Englisch)
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Offline
Beiträge: 417
Registriert: 08 Dez 2020, 11:49
Wohnort: 79410 Badenweiler (350mNN) / Breisgau-Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 107 mal
Danksagung erhalten: 32 mal
Kontaktdaten:

Re: Webcam Cloud?

#3

Beitrag von Wetterfrosch »

Ich habe was gefunden und ich Idiot, meine Hauptcam habe ich seit Jahren dort schon eingebunden :roll:
https://www.bergfex.de/sommer/badenweil ... ms/c13598/

Und auch Windy.com verfügt über so einen Service:
https://www.windy.com/-Webcams-Badenwei ... 28,7.690,5
WernerWetter
Offline
Beiträge: 81
Registriert: 07 Dez 2020, 18:19
Wohnort: Ulm / Grimmelfingen
Hat sich bedankt: 10 mal
Danksagung erhalten: 18 mal

Re: Webcam Cloud?

#4

Beitrag von WernerWetter »

Ich lade meine Webcam-Bilder bei "Windy" hoch. Und seit neustem tauchen die Bilder bei "wetteronline.de" auf!
Faszinierend?! :shock:
Benutzeravatar
Rolf
Offline
Beiträge: 82
Registriert: 07 Dez 2020, 19:22
Wohnort: Ennepetal
Hat sich bedankt: 8 mal
Danksagung erhalten: 7 mal

Re: Webcam Cloud?

#5

Beitrag von Rolf »

... zusätzlich zu "wetteronline" hat mich "swisswebcams.ch" überrascht.
https://www.swisswebcams.ch/webcams/enn ... 1657965963
Wer bietet mehr?
Grüße aus Ennepetal,
Rolf
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Offline
Beiträge: 417
Registriert: 08 Dez 2020, 11:49
Wohnort: 79410 Badenweiler (350mNN) / Breisgau-Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 107 mal
Danksagung erhalten: 32 mal
Kontaktdaten:

Re: Webcam Cloud?

#6

Beitrag von Wetterfrosch »

Die Bilder kommen von Windy.com, denn wenn man bei swisswebcams.ch eine neue Webcam registrieren will, wird man zu Windy weitergeleitet.
Der Zeitraffer bei swisswebcams.ch ist aber schon schön, die Übergänge schön fließend. :thumbup:
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Offline
Beiträge: 417
Registriert: 08 Dez 2020, 11:49
Wohnort: 79410 Badenweiler (350mNN) / Breisgau-Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 107 mal
Danksagung erhalten: 32 mal
Kontaktdaten:

Re: Webcam Cloud?

#7

Beitrag von Wetterfrosch »

WernerWetter hat geschrieben: 28 Apr 2024, 11:56 Ich lade meine Webcam-Bilder bei "Windy" hoch. Und seit neustem tauchen die Bilder bei "wetteronline.de" auf!
Faszinierend?! :shock:
Liegt meist im Kleingedruckten, denn fast bei allen Anbietern gibst du die Rechte an deinem Webcambild ab, sodass die Seite zu der du das Webcambild hochlädst, die Bilder weiter verwenden/verlinken darf.

Mir ist das eigentlich egal, finde es schön wenn meine Webcambilder einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt werden.
WernerWetter
Offline
Beiträge: 81
Registriert: 07 Dez 2020, 18:19
Wohnort: Ulm / Grimmelfingen
Hat sich bedankt: 10 mal
Danksagung erhalten: 18 mal

Re: Webcam Cloud?

#8

Beitrag von WernerWetter »

Ja, es freut ja einen schon. Windy.com ist, meiner Meinung nach, recht unbekannt. Wetteronline.de ist wohl einer der größten Wetterseiten.

Ich habe gleich nochmal die Masken überprüft und zurecht gerückt, sodass die Fenster bei Dunkelheit verdecken werden. Man soll keine Rückschlüsse ziehen können, wann jemand das Licht in einem Haus anmacht ...
Antworten