per PHP an Wunderground senden - gibt Server eine Rückmeldung?

Für allgemeine Software
Benutzeravatar
Wetterfrosch
Offline
Beiträge: 119
Registriert: 08 Dez 2020, 10:49
Wohnort: 79410 Badenweiler (350mNN) / Breisgau-Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 43 mal
Danksagung erhalten: 7 mal
Kontaktdaten:

Re: per PHP an Wunderground senden - gibt Server eine Rückmeldung?

#31

Beitrag von Wetterfrosch »

ok gemacht, funktioniert.

kannst du mir noch sagen, wieso ich ähnlichen Fehlercode für dieses fclose erhalte
fclose() xpects parameter 1 to be resource, null given in...

Code: Alles auswählen

$LDtrend = fopen("LDtrend.txt","r");
$LDtrend = fgets($LDtrend);
fclose($LDtrend);
in LDtrend.txt ist der aktuelle Luftdrucktrend gespeichert, zb. -0.3, den ich zuvor über den Lufdtruck, den ich über einen gewissen Zeitraum abspeichere, berechne und dann mit obigem script auslese und danach über die Variable $LDtrend ausgebe.
Muss ich das fclose eventuell eine Zeile weiter oben einsetzen?

Was mich etwas verwundert, ich hab ein ähnliches script über das ich auch eine txt-datei auslese, dort macht am Ende das fclose aber keine probleme.
Zuletzt geändert von Wetterfrosch am 19 Feb 2021, 13:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
rodolfo
Site Admin
Offline
Beiträge: 215
Registriert: 27 Nov 2020, 14:59
Wohnort: Pfaffenhofen
Hat sich bedankt: 20 mal
Danksagung erhalten: 19 mal
Kontaktdaten:

Re: per PHP an Wunderground senden - gibt Server eine Rückmeldung?

#32

Beitrag von rodolfo »

Du überschreibst deinen fopen Dateizeiger in der zweiten Zeile - somit läuft dein fclose ins Leere.

So sollte es gehen:

Code: Alles auswählen

$LDtrend = fopen("LDtrend.txt","r");
$LDtrendvalue = fgets($LDtrend);
fclose($LDtrend);
Viele Grüße, Rolf

Bild
Antworten