Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

Für Geräte von froggit
Benutzeravatar
olicat
Offline
Beiträge: 640
Registriert: 07 Dez 2020, 19:33
Wohnort: Hohen Neuendorf
Hat sich bedankt: 9 mal
Danksagung erhalten: 133 mal
Kontaktdaten:

Re: Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

#11

Beitrag von olicat »

... dann wird Dir ja Froggit bestimmt ganz genau erklären, wie Du die DP50 an die Station kriegst. Ich bin sehr gespannt!

Oliver
Englender
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11 Sep 2021, 03:19

Re: Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

#12

Beitrag von Englender »

Ich bin auch gespannt und hoffe wirklich, dass da noch eine hilfreiche Antwort kommt.

Aber jetzt mal noch kurz zu den Versions-Infos die mir vorliegen:
IMG_20210913_213405.jpg
IMG_20210913_213405.jpg (207.64 KiB) 203 mal betrachtet
8132021212852.jpg
8132021212852.jpg (24.5 KiB) 203 mal betrachtet
Vielleicht hilft es dem einen oder anderen noch weiter...
Benutzeravatar
olicat
Offline
Beiträge: 640
Registriert: 07 Dez 2020, 19:33
Wohnort: Hohen Neuendorf
Hat sich bedankt: 9 mal
Danksagung erhalten: 133 mal
Kontaktdaten:

Re: Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

#13

Beitrag von olicat »

Hallo!

Danke fuer die Bilder.
Die WIFI-Firmware ist also aktuell. Zwar gab es zwischendurch schonmal kurzzeitig die v1.6.0 aber die hat Ecowitt offenbar zurueckgezogen.
Bei der Geraete-Firmware bin ich jetzt etwas ueberrascht - ich hatte da eine Infoseite mit mehr Text und weniger Farbe erwartet - so kenne ich das zumindest von meiner HP2551C und der HP3500.
;-)
Wuerdest Du das auch so interpretieren, das die Geraete-Firmware bei Dir v2.1.6 ist?

Wann hast Du das Geraet denn bei Froggit gekauft?
Wenn das noch nicht so lange her ist - Gewaehrleistungsfall - vielleicht bietet Dir ja Froggit einen Tausch auf ein Geraet an, bei der eine neuere Version installiert ist und mit dem (>=v2.1.9!) man dann auch die Werte der DP50 verschicken kann.
Vermutlich wird man Dir aber anbieten, die Konsole und die Sensoren zu prüfen. Unter Androhung von Kosten (Pauschale Prüf- und Rücksendepauschale von 15€), falls doch kein Problem nachweisbar ist (eine bekannte Abwimmeltaktik).
Damit muesstest Du ca. 2 Wochen auf das Geraet verzichten - wuerdest dann aber vermutlich (kommentarlos) eine Konsole mit modernerer Firmware erhalten, bei der es tatsaechlich funktioniert.

Oliver
Englender
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11 Sep 2021, 03:19

Re: Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

#14

Beitrag von Englender »

Inzwischen hat sich der froggit Support nochmals gemeldet. Habe jetzt die Basis eingesendet, damit sie geprüft und ggf getauscht werden kann.
Es besteht also noch Hoffnung für meine beiden DP50.
Ich berichte hier dann vom Ergebnis.

Englender
Englender
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11 Sep 2021, 03:19

Re: Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

#15

Beitrag von Englender »

Heute ist die Ersatz Basisstation gekommen. Die Firmware ist jetzt eine neuere.
Und schon werden die Sensordaten empfangen und auf ecowitt.net angezeigt.
Jetzt ist mir auch klar warum ich nie eine Schritt für Schritt Anleitung erhalten habe- da gibt es an der Basis einfach nichts zu tun. Wenn die Firmware es unterstützt, dann läuft das ohne zutun.

Obwohl froggit anfangs auf sie Firmware-Diskussion nicht eingegangen ist, muss ich sie trotzdem loben. Sie haben nach bisschen Mail-Ping-Pong von sich aus eine Prüfung angeboten und offensichtlich ein aktuelleres Gerät zurück geschickt.

Danke olicat für die Unterstützung.

VG
Englender

Hier noch ein Bild vom Basisstations Boot, wenn die Firmware passt.
IMG_20210922_152239.jpg
IMG_20210922_152239.jpg (130.48 KiB) 41 mal betrachtet
Englender
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11 Sep 2021, 03:19

Re: Froggit WH3000SE PRO mit Zusatzsensor DP50

#16

Beitrag von Englender »

Hallo Oliver,
Noch kurz zu deiner Frage bzgl Firmware Version.
Ja wahrscheinlich hatte die alte Basis 2.1.6 und die neue hat nun 2.1.13, was ja >2.1.9 ist.
VG
Englender
Antworten